Top-titel
blockHeaderEditIcon
  • Von der Handwerkskammer Dortmund öffentlich bestellter, vereidigter Sachverständiger für das Elektrotechnik-Handwerk
  • VdS Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen ES 21803
Top-telefon
blockHeaderEditIcon
Telefon:02942 - 7996700 
T-Kurse-Weiterbildung-EFK
blockHeaderEditIcon
   Wir bilden Ihre Elektrofachkäfte aus  
S-VEFK-01
blockHeaderEditIcon

Lehrgang VEFK

Verantwortliche Elektrofachkraft

Dauer: 2 Tage

Maximale Teillnehmerzahl: 6

Schulungsort: Inhouse Firmenschulung oder
59590 Geseke, Corveyer Str. 14

Abschluß: Zertifikat

Lehrgangsunterlagen, Unterrichtsmaterialien

S-VEFK-02
blockHeaderEditIcon

Zielgruppe 

Ingenieure, Techniker und Meister der Elektrotechnik, die Fachverantwortung tragen oder übernehmen sollen

Vorrausetzungen

  • Fachausbildung Elektrotechnik
S-VEFK03
blockHeaderEditIcon

Kosten

auf Anfrage

Termine

Termine können telefonisch frei vereinbart werden. 

02942 - 7996700

Seminar zur Verantwortlichen Elektrofachkraft VEFK

 

Nach § 3 der Unfallverhütungsvorschrift muss der Unternehmer dafür sorgen, dass seine elektrische Anlagen und Betriebsmittel nur von Elektrofachkräften oder unter Leitung und Aufsicht von Elektrofachkräften  den elektrotechnischen Regeln entsprechend errichtet, geändert und instand gehalten werden.

   

Wenn der Unternehmer selbst keine elektrische Ausbildung, bzw. keine Elektrofachkraft ist und die elektrischen Gefahren nicht erkennen kann, muss er eine verantwortliche Elektrofachkraft in seinem Betrieb bestellen, um eine ausreichende Rechtssicherheit sicherzustellen.

Diese bestellte verantwortliche Elektrofachkraft übernimmt vom Arbeitgeber (Unternehmer) die Unternehmerpflicht, die elektrische Sicherheit zu garantieren.

In diesem Seminar erhalten Sie die nötigen rechtlichen und technischen Informationen zur VEFK

Lehrgangsdauer: 2 Tage von 9.00 bis 16.30 oder nach Absprache 

Wir bieten diesen Lehrgang als Inhouse Schulung an.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*