Top-titel
blockHeaderEditIcon
  • Von der Handwerkskammer Dortmund öffentlich bestellter, vereidigter Sachverständiger für das Elektrotechnik-Handwerk
  • VdS Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen ES 21803
Top-telefon
blockHeaderEditIcon
Telefon:02942 - 7996700 
T-Kurse-Weiterbildung-EFK
blockHeaderEditIcon
   Wir bilden Ihre Elektrofachkäfte aus  
Team-Dozent-Heinze
blockHeaderEditIcon

Team

Dozent Christian Heinze

Von der Handwerkskammer Münster öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Elektrotechnik-Handwerk
VdS-anerkannter Sachverständiger

https://www.elektro-akademie.com

  • Telekommunikationstechnik
  • KNX-Gebäudetechnik
  • Gefahrenmeldetechnik
  • Satelliten-Antennentechnik
  • Anlagenprüfung nach VDE 0100 – 600
  • Betriebsmittelprüfung nach VDE 0701 – 0702
  • EUP - EFKffT - VEFK
Team-text-03
blockHeaderEditIcon

Schulungsorte-Matthias Braun- Weiterbildung Elektrofachkraft

Schulungsort

Die Schulungen finden entweder vor Ort beim Kunden als Mitarbeiterschulung statt , oder in meinen Schulungsräumen in Geseke-Mönninghausen, NRW

Karte siehe Kontaktseite

  • 1/3 Theorie und 2/3 Praxis
  • kurze theoretische Einführung
  • aufführliche Messübungen
  • Prüfanlage für alle relevanten Messsituationen
  • Unterricht in meinen Schulungsräumen auch an Sonn- und Feiertagen
  • Ausführiche Einweisung in Messgeräte

Seminarübersicht

 

 

EFKffT Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Dieser Kurs ist optimal für Handwerksbetriebe wie z. B. Tischler, Metalltechniker, Schlosser, Möbelhäuser mit Tischlerei oder Küchenstudios geeignet oder auch für alle Firmen, die Mitarbeiter für Inbetriebnahme und Instandhaltung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln einsetzen müssen, die keine Elektrofachkräfte sind. 

Die Handwerksordnung erlaub es Handwerkern und Facharbeitern sich neben Ihrer Berufsausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) weiterzubilden. Nach erfolgreichem Absolvieren von Grundmodul und Aufbaumodul bestellt der Unternehmer den Teilnehmer zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)


Seminar EFKffT


EUP Elektrotechnisch unterwiesene Person

Eine elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) ist, wer durch eine Elektrofachkraft (EFK) über die ihr übertragenen Aufgaben und die möglichen Gefahren bei unsachgemäßem Verhalten unterrichtet und erforderlichenfalls angelernt sowie über die notwendigen Schutzeinrichtungen und Schutzmaßnahmen belehrt wurde.

Seminar EUP


VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft

Verantwortliche Elektrofachkräfte werden in Unternehmen eingesetzt, die einen „elektrotechnischen Betriebsteil“ haben und deren Unternehmer keine Elektrotechnische Ausbildung hat, aber trotzdem elektrotechnische Einrichtungen planen, konstruieren, errichten, betreiben, prüfen oder instand halten.. In diesem Fall muß dieser die DGUV relevanten Aufsichts- und Leitungsaufgaben an eine VEFK delegieren. 

Seminar VEFK

 

Seminar Messpraxis intensiv / Anlagenprüfung

Befähigte Elektrofachkraft (BEFK) / Grundlagen und Praxis zur Anlagenprüfung nach VDE 0100-600 und VDE 0105-100 

Dieses Seminar richtet sich an Elektrofachkräfte und Befähigte Personen. Ziel ist die Vermittlung der sicheren und normkonformen Durchführung von Erst- und Wiederholungsprüfungen ortsfester elektrischer Niederspannungsanlagen.


Seminar Messpraxis

 

 


Seminar Geräteprüfung

Prüfung von elektrischen Geräten / Arbeitsmitteln nach DIN VDE 0701 / 0702

Dieses Seminar richtet sich an Befähigte Personen und vermitelt das sichere und normenkonforme Prüfen nach Instandsetzung oder Änderung an elektrischen Geräten / Arbeitsmitteln, sowie Wiederholungsprüfungen an diesen elektrischen Geräten.

Seminar Geräteprüfung

Vorbereitung auf die Gesellenprüfung im Elektrotechniker-Handwerk

Vorbereitung Gesellenprüfung

 


Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Elektrotechniker-Handwerk

Vorbereitung Meisterprüng

 


Vorbereitung auf die Prüfung zum VdS anerkannten Sachverständigen VdS 2871 / SK3602 

Vorbereitung Sachverständigenprüfung

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*