Top-titel
blockHeaderEditIcon
  • Von der Handwerkskammer Dortmund öffentlich bestellter, vereidigter Sachverständiger für das Elektrotechnik-Handwerk
  • VdS Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen ES 21803
Top-telefon
blockHeaderEditIcon
Telefon:02942 - 7996700 
T-Kurse-Weiterbildung-EFK
blockHeaderEditIcon
   Wir bilden Ihre Elektrofachkäfte aus  
S-Anlagenprüfung01
blockHeaderEditIcon

Lehrgang Messpraxis Intensiv

Anlagenprüfung DIN  VDE 0100-600 / 0105-100

Dauer: 1 Tag  

Maximale Teillnehmerzahl: 8

Schulungsort: Inhouse Firmenschulung oder
59590 Geseke, Corveyer Str. 14

Abschluß: Zertifikat

Lehrgangsunterlagen, Unterrichtsmaterialien

Naechster-Termin-Anlagenprüfung
blockHeaderEditIcon

Nächster Termin

Sonntag, den 6.5.2018 von 08.00 - 16.00 Uhr

Schululngsort: Corveyer Straße 14, 59590 Geseke

S-Anlagenprüfung03
blockHeaderEditIcon

Kosten

195,00 € je Teilnehmer inklusiv Verpflegung und Lehrgangsunterlagen

Termine 

Der Unterricht findet auch an Sonn – und Feiertagen statt. Termine können telefonisch frei vereinbart werden. z. B. Sonntags von 8.00 - 17.00 Uhr

02942 - 7996700
S-Anlagenprüfung02
blockHeaderEditIcon

Zielgruppe 

  • Elektrofachkräfte: Elektroinstallateure, Gesellen, Meister und auch Auszubildene ab dem 3. Lehrjahr
  • Befähigte Personen

Vorrausetzungen

  • elektrotechnische Grundkenntnisse
JSON-Anlagenpruefung
blockHeaderEditIcon

 

Praxislehrgang: Messpraxis intensiv 

Tagesschulung Anlagenprüfung nach VDE 0100 Teil 600

 

Ablauf Schulungstag

  • 8:00 bis 10:00

    • VDE 0100 – 410 Schutz gegen elektrischen Schlag
    • Netzsysteme und Schutzeinrichtungen
    • Theorie
  • 10:00 bis 10:15 Frühstückspause
  • 10:15 bis 12.15
    • VDE 0100 – 600 Anlagenprüfung
    • Theorie und Praxis
  • 12:15 bis 12:45 Mittagspause
  • 12:45 bis 14:00
    • Gefährlliche Prüfsituationen in der elektrischen Anlage
    • Theorie und Praxis
  • 14:00 bis 14:15 Kaffeepause
  • 14:15 bis 17:00
    • Messübungen
    • Prüfprotokolle und Dokumentation
    • Praxis

Praxisübungen an Prüfanlage

Die Prüfanlage simuliert mit ihren 26 Stromkreisen und 5 verschiedenen Anlagen mit TN – und TT – Systemen einen kleinen Gewerbebetrieb. Es lassen sich damit alle Messsituationen sowie alle gängigen Kundendienst – und Störungsfälle nachstellen, so daß Messungen und Situationen, die in der Praxis vorkommen, hier
theoretisch erkärt und praxisnah durchgespielt werden können.

  • ✪ Messung Schutzleiterwiderstand 
  • ✪ Messung Isolationswiderstand
  • ✪ Messung Schleifenwiderstand
  • ✪ Prüfung der Fehlerstromschutzschalter

 

Was bringt das Arbeiten mit der Prüfanlage?

Diese Tagesschulung hat in einigen Betrieben vieles verändert. Das Messen ist zu einer Selbstverständlichkeit geworden und nicht mehr nur eine lästige, theoretische Angelegenheit. Die Mitarbeiter „fachsimpeln“ untereinander auf einem höheren Niveau und die Störungs – und Fehlersuche ist einfacher geworden. Die Auszubildenden haben ein klar erkennbar, höheres Verständnis für die elektrischen Anlagen und sind dadurch viel stärker motiviert, ihren täglichen Anforderungen gerecht zu werden.

Lehrgangsbeschreibung Messpraxis Intensiv: 
Anlagenprüfung DIN  VDE 0100-600 / 0105-100

 

Seminar Teil 1 

Schutz gegen elektrischen Schlag VDE 0100 – 410

  1.  
  2. • Warum gibtes TN-und TT-Systeme ?
  3. • Warum sind die Systeme in Bezug auf mögliche Berührungsspannungen verschieden ?
  4. • Wie sind die Netzsysteme aufgebaut und wie funktionieren die Schutzeinrichtungen ?
  5. • Wie halte ich die Abschaltbedingungen mit Leitungsschutzschaltern ein ?
  6. • Wie halte ich die Abschaltbedingungen mit Schmelzsicherungen ein ?
  7. • Wie halte ich die Abschaltbedingungen mit Fehlerstromschutzschaltern ein ?
  8. • Sind im TT – Systemen Stromkreise ohne Fehlerstromschutzschalter erlaubt ?
  9. • Warum legt man im TT – System den Schutzleiter gesondert ?

Darstellung TT-System
Darstellung TT-System
Darstellung TN-System
Darstellung TN-System
vde100-410-a.jpg
vde100-410-a.jpg
vde100-410-b.jpg
vde100-410-b.jpg

Seminar Teil 2;

Anlagenprüfung VDE 0100 - 600 / VDE 0105-100

 

  1. • Wann muss ich eine Anlagenprüfung durchführen ?
  2. • Muss ich ein Prüfprotokoll ausfüllen ?
  3. • Wie stelle ich messtechnisch fest, ob es sich um ein TN – oder TT – System handelt ?
  4. • Was muss ich beim Messen von Schutzleiterwiderständen beachten ?
  5. • Was muss ich beim Messen von Isolationswiderständen beachten ?
  6. • Wie funktioniert eine Schleifenwiderstandsmessung ?
  7. • Wie funktioniert eine RCD - Prüfung ?
  8. • Ist eine Erdungsmessung vorgeschrieben ? 

vde0100-600-anlagenpruefung-p.jpg
vde0100-600-anlagenpruefung-p.jpg
vde0100-600-rcd300ma.png
vde0100-600-rcd300ma.png
vde0100-600-pruefanlage.jpg
vde0100-600-pruefanlage.jpg
vde0100-600-pruefprotokoll.jpg
vde0100-600-pruefprotokoll.jpg
vde0100-600-pruefprotokoll-auswerten.jpg
vde0100-600-pruefprotokoll-auswerten.jpg
vde0100-600-pruefanlage-1.jpg
vde0100-600-pruefanlage-1.jpg
vde0100-600-pruefanlage-1a.jpg
vde0100-600-pruefanlage-1a.jpg
vde0100-600-pruefprotokoll-ausf-llen.jpg
vde0100-600-pruefprotokoll-ausf-llen.jpg
vde0100-600-mess-pruefanlage.jpg
vde0100-600-mess-pruefanlage.jpg
vde0100-600-pruefanlage-tansformator.jpg
vde0100-600-pruefanlage-tansformator.jpg
vde0100-600-pruefanlage-zaehler.jpg
vde0100-600-pruefanlage-zaehler.jpg
vde0100-600-pruefanlage-stromkreisverteiler.jpg
vde0100-600-pruefanlage-stromkreisverteiler.jpg
vde0100-600-pruefanlage-verbraucher.jpg
vde0100-600-pruefanlage-verbraucher.jpg
vde0100-600-pruefanlage2.jpg
vde0100-600-pruefanlage2.jpg

 

Fallbeispiel Kleingewerbe

 

Messungen Kleingewerbe mit TN – System

tn-1.jpg
tn2.jpg
tn3.jpg

  1. Schutzleiterwiderstand
  2. Isolationswiderstand
  3. Schleifenwiderstand
  4. Auslösestrom RCD
  5. Auslösezeit RCD
  6. Berührungsspannung
  7. Erdungsmessung
  8. Messung Potentialausgleich
  9. Fehlersuche mit Leckstromzange 

Messungen Kleingewerbe mit TT – System

tt1.jpg
tt2.jpg

  1. Schutzleiterwiderstand

  2. Isolationswiderstand
  3. Schleifenwiderstand
  4. Auslösestrom RCD
  5. Auslösezeit RCD
  6. Berührungsspannung
  7. Erdungsmessung
  8. Messung Potentialausgleich
  9. Fehlersuche mit Leckstromzange
  10. Simulieren von hochlaufender
  11. Berührungsspannung bei
  12. hohem Anlagenerder
Matthias Braun, Elektrogutachter, VdS-Sachverständiger und Referent vermittelt den Seminarteilnehmern (Elektrofachkräfte, Elektroinstallateure, Azubis ab 3. Lehrjahr) den Stoff zum Thema Anlagenprüfung nach DIN VDE 0100-600 und VDE 0105-0100 an einzigartiger Messanlage mit sehr viel Messpraxis.
Beginn: 06.05.2018 08:00PM
Ende: 2018-05-06:00.000 Duration: :
Corveyer Straße 14
P.O. Box: 59590
Geseke, Nordrhein-Westfalen
59590
Deutschland
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*